Archive for the 'Irgendwas des Tages' Category

Freitagstexter – Gewinner

so, bitte vielmals um verzeihung, der verspätung wegen, aber der heutige tag war alles andere, nur nicht stressfrei. und daher auch kurz und schmerzlos:

gewonnen hat diesmal die la mama mit:

„zum anstieren.“

herzlichen glückwunsch!

nächsten freitag geht es also hier weiter.

freitagstexter


Freitagstexter – 08.05.09

Freitagsbanner_01
mittendrin, zwischen tür, angel, gebrochenem nagel, umzug, gründung, auslandsreise, neuer bergheimat und einer leicht bis mittelschwer ausgeprägten überforderung, trifft mich dank herrn formschub der freitagstexter und zwar exakt in dem moment, in dem man an alles denkt, nur nicht an gedankenlose internetaufenthalte, geschweige denn zum privatspaß. aber so sei es, hat mich schließlich keiner dazu gezwungen mitzumachen…

hier ist er also, zum sechsten mal an dieser stelle und zudem schuldig an der reanimation dieses bloggespenstes: dichten, formulieren, texten, oder malen sie von mir aus etwas zum bild – was mir am besten davon gefällt, wird dann kommenden mittwoch hier zur fortsetzung ausgeschrieben.

viel spaß!

FT_080509

Freitagstexter – Gewinner

wow, das nenne ich mal eine rege teilnahme! und vorallem eine qualitativ hochwertige. was mich allerdings auch gleich in eine leichte bredouille brachte, als ich alle favoriten in ein textfeld kopierte und mich mit der tatsache konfrontiert sah, mindestens fünf/sechs/sieben der besten auflisten zu müssen. doch an dieser stelle findet diesmal der standardspruch anwendung, dessen aussage zur zeit auch tatsächlich eine tatsache darstellt: stress! keine zeit für sowas.

daher – gewonnen hat der herr formschub mit:

„Noch ganz in Gedanken an die sonore Stimme des feschen Herrn Betzke aus der EDV hatte Uschi, anstatt für ihn die Hotline anzurufen, die Nummer für die Deadline gewählt. Ein tödlicher Fehler.“

glückwunsch!

der nächste freitagstexter dann also hier!

danke allen anderen teilnehmern für viele schräge und gute ideen!


Freitagstexter – 07.11.08

so, kurz, knapp, leicht verfrüht und/aber dank des herrn eigenart.

zimmern sie wörter und sätze, die wie auch immer zum bild passen. am nächsten mittwoch erfahren sie hier, an welcher stelle im netz diese odyssee weiter geht.

viel spaß!

005_


Freitagstexter – Gewinner

die zeit verfliegt, mittlerweile ist der sommer dem herbst gewichen und auch der freitagstexter zieht nun weiter. es waren die meisten beiträge bislang an dieser stelle zu diesem grandiosen wettbewerb, dennoch war die ermittlung der sieger weniger eine qual, sondern eher eine freude. daher, kurz und schmerzlos:

auf platz drei, herr sofastar mit:

3. „Alberich, das ist ja mal ein Fall wie für sie gemacht!“

auf platz zwei, herr eigenart mit:

2. „Hannibal Lecter bastelt einen Flyer.“

und gewonnen hat herr ramses mit:

1. „Patrick Bateman kann auch Fliegen.“

glückwunsch!

der kommende freitagstexter dann: hier!

danke allen anderen für die rege teilnahme!

Freitagstexter – 19.09.08

dank frau chimschollis sinn für verschwurbeltes habe ich nun also wieder die ehre.

es gilt nach wie vor einen text fürs unten stehende bild zu ersinnen. wurscht ob kurz oder lang, bunt oder farbig, hauptsache passend. wer gewonnen hat, wird kommenden mittwoch auf diesen seiten kundgetan. viel spaß!

Freitagstexter – Gewinner

angesichts wichtiger termine, bringe ich das prozedre schon jetzt hinter mich, bevor ich zeitlich nicht dazu komme und anschließend mit faulendem gemüse beworfen werde, oder sonstigem gerät.

also, kurz und schmerzlos:

auf platz drei, knapp aber treffend, frau vera chimscholli:

3. “Halts Maul!”

auf platz zwei, knapp und filmreif, herr weltregierung:

2. „Wolle Hrmblabla oder Guthpftata?“

mit einigem vorsprung gewonnen hat allerdings diejulia, mit der wahnwitzgen umschreibung:

1. David LaChapelles gewohnt geschmackssichere Inszenierung der Asterix-Schlußszene (mit Posh Spice als Troubadix).

glückwunsch!

der kommende freitagstexter also: hier!

danke allen teilnehmern und gute nacht!


August 2017
M D M D F S S
« Mai    
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  
...